Freitag, 11. Juli 2014

ZUCCHINI SPAGHETTI TONNO



1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
1 Hand voll Cherrytomaten
1 kleine Knoblauchzehe
1 kleine rote Zwiebel
1 TL Olivenöl
200ml Gemüsebrühe
2 mittelgroße Zucchinis
frische Petersilie
Pfeffer
Salz
Chili

Olivenöl in der Pfanne erhitzen, rote Zwiebel hacken und im Öl kurz anbraten. Die Cherrytomaten und den Knoblauch dazugeben. 2-3 Minuten erhitzen und anschließend den Thunfisch dazugeben. Mit Gewürzen und Petersilie würzen. Da es bei diesen Zucchinispaghettis keine Soße gibt in der man die Zucchinis garen könnte, habe ich die Zucchinis dieses Mal in Brühe gegart. Dazu in einer zweiten Pfanne die Gemüsebrühe anrühren und die zu Spaghetti geformten Zucchinis darin mit geschlossenem Deckel ca. 2 Minuten erhitzen. Brühe abgießen und die Spaghettis anrichten. Super passt hierzu auch ein bisschen Fetakäse oben drüber.