Mittwoch, 23. April 2014

HÄHNCHENFRIKADELLEN MIT GEMÜSEPOMMES


Für die Frikadellen:

500g Hähnchenhackfleisch
1 Eiweiß
kleine Zehe Knoblauch
1 EL Zwiebeln
Petersilie
Chili
Pfeffer
Salz

In einer Schüssel alle Zutaten gut vermischen. Frikadellen formen. In einer beschichteten Bratpfanne erhitzen (so benötigt es kein bis wenig Öl), Frikadellen von beiden Seiten goldbraun braten.

Gemüsepommes:

Möhre
Zucchini
Petersilienwurzel
Paprika
Pommessalz

In Streifen schneiden, würzen und in einer Pfanne braten. Sehr gut passt hierzu ein Magerquark-Kräuter-Dip.

EIWEIßBROT


Eiweißbrot ist immer so unverschämt teuer. Da hab ich einfach mal mein eigenes gebacken:

500g Magerquark
5 Eier
250g Haferkleie
50g Weizenkleie
Backpulver
Diverse Körner zum Bestreuen

Alle Zutaten vermischen und den Teig bei 200 Grad etwa 50 Minuten in den Ofen. Mit einem kleinem Holzspieß könnt ihr reinpieken um zu kontrollieren, ob es durch ist: bleibt Teig am Spieß hängen, muss es noch länger.

Im unteren Bild hab ich es mit Hähnchenaufschnitt, Rucola und Avocado belegt und mit Chili und Salz gewürzt.

KEBAP


Super Alternative zum sonst so fettigen Gyrosteller vom Griechen. Im Lidl gibt es ein tiefgekühltes Hähnchen-Kebap mit super Nährwerten. Das kann ich nur empfehlen. Dazu gab es gebratenes Gemüse, dass noch mit Knoblauch und Chili gewürzt würde, sowie ein selbstgemachtes leichtes Zaziki aus Magerquark, geraspelter Gurke ( das Wasser, das beim Raspeln entsteht am besten abgießen), Knoblauch und Petersilie. Der Krautsalat ist gekauft und war keine Empfehlung wert ;)

PUSSY PANCAKE (NEUE REZEPTUR)


Das neue ultimative LOW-LOW-Carb-Pancake-Rezept, das mir über den Youtubekanal "ilovepersonaltraining" in die Hände gefallen ist. Für mich perfekt, weil ich die Dinger auch gerne mal abends nasche bei Heißhunger.

Man nehme...

1 Ei und schlage das Eiweiß steif, vermische es mit 30g Proteinpulver nach Wahl, gebe dann einen Esslöffel Magerquark und das Eigelb dazu und brate es dann in etwas Fett an.

Für die rosa Füllung, die ihr im Bild seht, braucht ihr 1-2 EL Magerquark und 1-2 TL Stevia Erdbeermarmelade (z.B. von Zentis). Einfach draufschmieren, zusammenklappen, fertig!

AVOCADO FETA SALAT MIT HÄHNCHENSPIEßEN

Super schnell gemacht! Hier nehme ich immer gerne die Hähnchenspieße aus der Frischtheke im Lidl. Für den Salat einfach eine Viertel Avocado und 50g Feta klein schnippeln und auf dem Feldsalat anrichten. Zum Schluss mit einem Teelöffel Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer, Salz und Chili würzen.

KÄSE WIRSING CHIPS


Backblech mit Backpapier auslegen. Wirsing klein schnippeln und auf dem Backblech verteilen, Käse drüber, mit Pommessalz und Paprikapulver würzen und das ganze dann für 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Statt Wirsing kann man auch Grünkohl nehmen. Super Knabberzeugsersatz!

GEBACKENER QUARK


200g Quark
30g Whey ( in diesem Fall war es Panacotta-Geschmack)
etwas Süßstoff
Früchte nach Belieben
Haferflocken und Mandeln als Topping

Quark, Whey und Süßstoff verrühren mit den Früchten, den Haferflocken und den Mandeln garnieren und für 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.